Urlaub mit Abstand – Alternativen zum Hotel

8th June 2020

img

Urlaub mit Abstand – Alternativen zum Hotel

Um den Urlaub mit Abstand auch in Situationen wie dem Frühstück im Hotel oder Speisesälen erfolgreich zu handhaben, ist ein Apartmenthaus oder eine Ferienwohnung die beste Wahl. Auf diese Weise kommt man erst gar nicht in die Situation, fremden Menschen so nahe zu kommen wie im Hotelbetrieb. In einem Sommerhaus ist es möglich, sich selbst zu versorgen oder auch sich von den Gastgebern einen Essenskorb mit Zutaten für das Frühstück oder ein Abendessen vor die Türe stellen zu lassen. Diesen Service bieten viele Apartmenthäuser bereits auf der Speisekarte an – inklusive Rezept zum Selber kochen oder auch als Delivery von fertigen Speisen aus der Hotelküche.

Doch auch die Hoteliers überlegen sich gerade zukunftsfähige Strategien, wie ihre Gäste und Mitarbeiter Hygiene- und Abstandsregeln bei laufendem Betrieb einhalten können. Daher wird wohl der Tourismus nur langsam wieder Fahrt aufnehmen und zunächst mit einer reduzierten Gästezahl. So können die Fremdenverkehrsbetriebe garantieren, dass im Speisesaal die ausreichende Entfernung zwischen den Menschen gewährleistet ist. Auch eine Aufteilung der Gäste in mehrere „Schichten“, die nacheinander ihre Mahlzeiten einnehmen, ist denkbar. So seltsam wie sich das auch zunächst anhören mag – es ginge durchaus, die Gäste vorab nach ihren Essgewohnheiten zu befragen und sie ihre liebste Uhrzeit für Mittag- und Abendessen auswählen zu lassen.

Diese Seite teilen